Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Zwei Landkarten der sozialen Ungleichheit

Der Bürgerfonds in 2 Minuten

Gemeinsam gestalten.

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert alle, die sich aktiv für eine starke europäische Zivilgesellschaft einsetzen.
Deutsch-französische Projekte, die uns einander näherbringen.
Begegnungen über Generationen und Grenzen hinweg.

Mehr lesen

Welche Faktoren bestimmen, ob eine Region besser oder schlechter gestellt ist? Wie hängen soziale Ungleichheit und der Erfolg rechtsextremer Parteien zusammen? Und welches Potenzial steckt in Städtepartnerschaften? Philipp Fink und Hervé Le Bras geben Einblick in ihre deutsch-französische Forschung.

Mehr lesen

Animationsvideo

Benoît und Teresa sind zwei der Millionen von Menschen, die sich in der deutsch-französischen Zivilgesellschaft engagieren - gemeinsam dank des Bürgerfonds. Unser Animationsvideo erzählt ihre Geschichte und fasst in rund 2 Minuten das Wichtigste zum Deutsch-Französischen Bürgerfonds zusammen.

Video ansehen

Aktuelles

Neue Suchbörse: Jetzt Partnerorganisation finden!

Sie haben eine Projektidee, aber noch keine Partnerorganisation? Oder Sie würden sich gerne engagieren, wissen aber noch nicht genau, wie, wann und mit wem? Unsere neue Suchbörse bringt zusammen, was zusammengehört.

Aktuelles

Sie haben Großes vor?

Dann wenden Sie sich an uns! Besonders ambitionierte Projekte unterstützt der Bürgerfonds mit über 50.000 €. Die neue Frist für Anträge der Förderkategorie 4 ist der 30. September 2020.