Umwelt

Upcycling-Workshop (Orléans/Münster)

In: Orléans, France Wann: 22.01.2020 Erstellt am: 16.04.2020

Teresa und ich haben uns bei einem Umweltfestival kennengelernt. Uns fiel auf, dass wir nicht nur aus zwei Partnerstädten (Orléans und Münster) kommen, sondern auch gemeinsame Interessen teilen: Umweltschutz und Europa.

Teresa ist Landschaftsgärtnerin und engagiert sich in einem Regionalverband und ich selbst habe den Verein „Apéro réparo“ gegründet, mit dem Freunde und ich uns für nachhaltige Entwicklung einsetzen. Wir haben also beschlossen, ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen, das unsere Vereinsaktivitäten miteinander verbindet und mit dem wir einen kleinen Teil zu einem umweltbewussten Europa beitragen können.

Da ich einen kleinen Fahrradladen habe und sie als Landschaftsgärtnerin arbeitet, hatten wir die Idee, einen Upcycling- und Gartenbau-Workshop anzubieten, abwechselnd in Deutschland und in Frankreich. Abgeschlossen werden unsere Workshops immer mit einer Fahrradtour in der Umgebung von Orléans und Münster. Selbst Mitbürger*innen unserer Städte, die nicht Französisch bzw. Deutsch sprechen, haben teilgenommen und deutsch-französische Freundschaften geschlossen – das freut uns wirklich sehr!

Gemeinsam können wir daran arbeiten, naturbewusster zu leben und unseren Beitrag zum Projekt Europa zu leisten.

Wir sind sehr stolz auf unsere Zusammenarbeit und der Erfolg unseres Projekts bestärkt uns darin, genauso gemeinsam weiterzumachen.

 

Ein Beispielprojekt des Deutsch-Französischen Bürgerfonds

Teilen

Organisation

Apéro Réparo

Partnerorganisation

  • Grünes Münster