Centre-Val de Loire

Valérie Loirat

Valérie Loirat ist Regionale Beraterin für die französische Region Centre-Val de Loire.

 

Info

Ich bin Regionale Beraterin für die französische Region Centre-Val de Loire, aber auch ...

... mit der AFCCRE in ganz Frankreich aktiv, insbesondere im Bereich Städtepartnerschaften. Bei der AFCCRE kümmere ich mich auch um Fragen der Geschlechtergleichheit und um Jugendaustausch und ich setze mich ganz allgemein dafür ein, Menschen nahezubringen, was es bedeutet, europäische*r Bürger*in zu sein.

Mein erster deutsch-französischer Moment war ...

… als ich in der sechsten Klasse mein erstes Ferien-Übungsheft bekam: Mit großem Erstaunen entdeckte ich, dass das deutsche Alphabet einen Buchstaben mehr hat, von dem mir nie jemand erzählt hatte! :-) Später dann bei einem Schulaustausch stellte ich fest, dass die deutschen Schulkinder im Gymnasium viel unabhängiger und autonomer waren als wir Franzosen es im gleichen Alter waren.

Viel zu wenige Menschen wissen, dass ...

... es seit 2020 den Deutsch-Französischen Bürgerfonds gibt, der ihre Projekte unterstützen kann – da kommen wir ins Spiel. Und außerdem kennen zu wenige Franzosen das Computertastatur-Kürzel für das scharfe ß: Alt + 225. :-)

Deutsch-französisch aktiv zu sein, ...

... bedeutet, Menschen zu begegnen, die sich nicht nur für den Austausch mit dem anderen Land und für Europa begeistern, sondern auch für die Vielfalt an Themen, zu denen man deutsch-französisch zusammenarbeiten kann.

Als Regionale Beraterin für den Deutsch-Französischen Bürgerfonds möchte ich ...

... dazu beitragen, Projekte mit Menschen ins Leben zu rufen, die bislang noch nicht das Glück hatten, Deutschland (bzw. Frankreich) zu entdecken – und diejenigen bei neuen Projekten zu begleiten, die schon ein wenig mehr Erfahrung damit haben!

Kontaktdaten

  • Name: Valérie Loirat
  • Position: Projektleiterin
  • Organisation: AFCCRE (Association Française du Conseil des Communes et Régions d'Europe)
  • Adresse: 45000, Orléans
  • E-Mail: valerie.loirat@afccre.org
  • Telefonnummer: +33 2 38 77 83 83