Saarland Grand Est

Philipp Asbach

Philipp Asbach ist Regionaler Berater für das Saarland und die französische Region Grand-Est.

Info

Ich bin Regionaler Berater für das Saarland und die französische Region Grand-Est, aber auch ...

... Gitarrist, leidenschaftlicher Koch, passionierter Reisender, Drohnenfilmer und chronischer Optimist. :-)

Mein erster deutsch-französischer Moment war ...

... in meiner frühen Schulzeit: Als ich zwei Männer im Geschichtsbuch sah, die sich vor Blumenkränzen die Hände hielten.

Viel zu wenige Menschen wissen, dass ...

... ein großer Teil des französischen Wortschatzes germanischen oder deutschen Ursprungs ist und es auch in der deutschen Sprache, neben dem lateinischen Vokabular, unzählige „Gallizismen“ gibt: Somit kann jede*r Deutschsprachige und jede*r Französischsprachige automatisch ein wenig Französisch oder Deutsch.

Deutsch-französisch aktiv zu sein, ...

... bedeutet, seinen Horizont durch den Kontakt mit einer anderen Kultur sowie die soziale und sprachliche Kompetenz zu erweitern. Der deutsch-französische Austausch und Dialog führen zu einem vielfältigeren und vor allem vorurteilsbewussteren Zusammenleben und tragen exemplarisch zur Aussöhnung anderer Länder bei.

Als Regionaler Berater für den Deutsch-Französischen Bürgerfonds möchte ich ...

... mit Herz und Hand, beruflich und privat, die Bürger*innen beider Staaten von den Chancen einer deutsch-französischen Zusammenarbeit überzeugen und zeigen, dass eine Kooperation mit deutschen oder französischen Partner*innen, egal welche Art von Projekt, immer eine Bereicherung ist.

Kontaktdaten

  • Name: Philipp Asbach
  • Position: Referent im Generalsekretariat
  • Organisation: Deutsch-Französischer Kulturrat (DFKR) | Haut Conseil culturel Franco-Allemand (HCCFA)
  • Adresse: Heuduckstraße 1, 66111, Saarbrücken
  • E-Mail: buergerfondscitoyen@dfkr.org
  • Telefonnummer: +49 681 501 12 26 | +33 7 71 57 58 08