IGP Partnerschaft Edingen-Neckarhausen e.V.

In: Deutschland Erstellt am: 14.01.2021

Wir stellen uns vor:

Auslöser für die Städtepartnerschaft war die Musik, der Kontakt zwischen den Chören MGV Neckarhausen und dem Chorale Kenvroiz Dom Mikael Plouguerneau/Bretagne. Nach 2 gegenseitigen Besuchen der Chöre beschlossen die Gemeinderäte in Plouguerneau (April 1965) und in Neckarhausen (Okt. 1965) die Begründung einer Städtepartnerschaft. Die Urkunde wurde am 14.07.1967 unterzeichnet. Gründe und Ziele unserer Partnerschaft: Die Beziehungen zwischen unseren Ländern durch die Beteiligung vieler Bürger am jährlichen Austausch verbessern, u.a. durch die Organisation von Konferenzen, Konzerten, z.B. beim jährlichen Deutsch-Französischen Tag u. bei der Französischen Woche, Konferenzen u.a. mit dem Politologen und IGP-Ehrenmitglied Alfred Grosser (Paris). Der Jugendaustausch, unterstützt durch das DFJW/OFAJ) und die Sprachvermittlung (Erwachsene und Jugendliche) bilden die Schwerpunkte der Arbeit der Part.-Vereine IGP Interessengemeinschaft Partnerschaft Edingen-Neckarhausen (seit 1975/76) und Comité de Jumelage Plouguerneau. Die Jugend ist seit Beginn der Verbindung zwischen unseren Gemeinden der Motor und die Zukunft unserer Partnerschaft. Nur durch die aktive Einbindung der Jugend und die Förderung der Sprachvermittlung (Kurse für Erwachsene u. Französisch-AG an der Grundschule) ist unsere Partnerschaft lebendig. Inzwischen hat die IGP Edingen-Neckarhausen 600 Mitglieder. La raison du jumelage était la musique, le contact entre les chœurs MGV Neckarhausen et la Chorale Kenvroiz Dom Mikael Plouguerneau/Bretagne. Après deux visites mutuelles des chorales, les conseils municipaux de Plouguerneau (avril 1965) et de Neckarhausen (octobre 1965) ont décidé de créer un jumelage. La charte a été signé le 14.07.1967. Les objectifs de notre Jumelage : Améliorer les relations entre nos pays grâce à la participation de nombreux citoyens, par exemple en organisant des conférences, des concerts, par exemple lors de la journée franco-allemande et de la semaine française, des conférences, par exemple avec le politologue et membre honoraire de l'IGP Alfred Grosser (Paris). L'échange de jeunes, soutenu par le DFJW/OFAJ et le travail linguistique (adultes et jeunes) sont au centre des activités des associations partenaires IGP Edingen-Neckarhausen (depuis 1975/76) et Comité de Jumelage Plouguerneau. Depuis le début du jumelage entre nos communes, la jeunesse a été le moteur et l'avenir. Ce n'est que grâce à l'implication active des jeunes et à la promotion de l'enseignement des langues (cours pour adultes et cours de français à l'école primaire) que notre jumelage est vivant. L'IGP Edingen-Neckarhausen compte actuellement 600 menbres. L'IGP est Point Info OFAJ - Erwin Hund a été nommé Référent régional du nouveau Fonds citoyen franco-allemand pour le Bade-Wurtemberg, la Bavière et la Bretagne.

Kontaktdaten

Kontaktanfrage:

Nehmen Sie Kontakt mit dieser Organisation auf.

Geplante Projekte:

Durchgeführte Projekte:

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.