Facebook Live: Engagement über Grenzen hinweg

28.08.2020

Im Rahmen der deutschen Woche des bürgerschaftlichen Engagements laden wir ein zu einer Diskussionsrunde, die live auf Facebook übertragen wird.

 

 

 

 

Wann?

Donnerstag, 17. September 2020 | 16-17 Uhr

Wo?

Facebook: @buergerfondscitoyen oder @BMFSFJ & Twitter: @BMFSFJ

Was?

Engagement hält unsere Gesellschaft zusammen – auch über Grenzen hinweg. Deutschland und Frankreich sind durch unzählige Menschen verbunden, die Begegnungen schaffen: von Kultur- oder Sportveranstaltungen über Diskussionsrunden und Forschungsprojekten bis hin zu Städte- und Regionalpartnerschaften oder digitalen Plattformen... Gelegenheiten, Themen und Bedarf gibt es ohne Ende!

Aber was bringt deutsch-französisches Engagement konkret – für alle Teilnehmenden, aber auch für den europäischen Zusammenhalt? Wie überwindet man Sprachbarrieren? Wo findet man finanzielle und organisatorische Unterstützung? Braucht man unbedingt eine Partnerorganisation im anderen Land? In welchen Bereichen kann man deutsch-französisch aktiv werden?

Wer?

Diese und weitere Fragen diskutieren mit Ihnen:

  • Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
  • Anne-Marie Descôtes, Französische Botschafterin in Deutschland
  • Benjamin Kurc, Leiter (ab 1. Oktober 2020) des Deutsch-Französischen Bürgerfonds
  • Margarete Mehdorn, Präsidentin der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa (VDFG)
  • Célia Šašić, Integrations-Botschafterin des Deutschen Fußball-Bundes

Moderiert wird die Diskussionsrunde von der Journalistin Cécile Calla.

Gibt es etwas, das Sie besonders interessiert?

Schreiben Sie Ihre Fragen während der Veranstaltung in die Facebook-Kommentare oder schreiben Sie uns vorab an info@buergerfonds.eu.