Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Gemeinsam gestalten.

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert alle, die sich aktiv für eine starke europäische Zivilgesellschaft einsetzen.
Deutsch-französische Projekte, die uns einander näherbringen.
Begegnungen über Generationen und Grenzen hinweg.

Mehr lesen

„Das Große im Kleinen leben und fördern“

Die deutsch-französische Freundschaft ist das gelungene Zusammenspiel aus politischen Weichenstellungen und bürgerschaftlichem Engagement. Und sie ist keine Selbstverständlichkeit. Der Blick auf die Arbeit des Bürgerfonds und seine Ambitionen für 2021 zeigt aber vor allem: Die einzigartige Beziehung zwischen Bürger*innen beider Länder ist widerstandsfähig, vielfältig und lebendig.

Gastbeitrag für das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement lesen

Der Bürgerfonds in 2 Minuten

Animationsvideo

Benoît und Teresa sind zwei der Millionen von Menschen, die sich in der deutsch-französischen Zivilgesellschaft engagieren - gemeinsam dank des Bürgerfonds. Unser Animationsvideo erzählt ihre Geschichte und fasst in rund 2 Minuten das Wichtigste zum Deutsch-Französischen Bürgerfonds zusammen.

Video ansehen

Gemeinsam gestalten.

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert alle, die sich aktiv für eine starke europäische Zivilgesellschaft einsetzen.
Deutsch-französische Projekte, die uns einander näherbringen.
Begegnungen über Generationen und Grenzen hinweg.

Mehr lesen

„Das Große im Kleinen leben und fördern“

Die deutsch-französische Freundschaft ist das gelungene Zusammenspiel aus politischen Weichenstellungen und bürgerschaftlichem Engagement. Und sie ist keine Selbstverständlichkeit. Der Blick auf die Arbeit des Bürgerfonds und seine Ambitionen für 2021 zeigt aber vor allem: Die einzigartige Beziehung zwischen Bürger*innen beider Länder ist widerstandsfähig, vielfältig und lebendig.

Gastbeitrag für das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement lesen

Animationsvideo

Benoît und Teresa sind zwei der Millionen von Menschen, die sich in der deutsch-französischen Zivilgesellschaft engagieren - gemeinsam dank des Bürgerfonds. Unser Animationsvideo erzählt ihre Geschichte und fasst in rund 2 Minuten das Wichtigste zum Deutsch-Französischen Bürgerfonds zusammen.

Video ansehen

Aktuelles

Engagement in der Grenzregion: „Die deutsch-französischen Beziehungen zwischen Bürger*innen beider Länder sind krisenfest“

Engagement in der Grenzregion: „Die deutsch-französischen Beziehungen zwischen Bürger*innen beider Länder sind krisenfest“
PRESSE | Allerorts in Europa werden derzeit Maßnahmen getroffen, um Grenzkontrollen zu verstärken und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Deutschland und Frankreich stimmen sich eng ab, um eine Schließung der Grenzen wie im Frühjahr 2020 möglichst zu vermeiden. Währenddessen zeigen zahlreiche positive Initiativen aus der Zivilgesellschaft, dass Austausch über die Grenze hinweg trotz erschwerter Rahmenbedingungen wichtig und möglich ist: Unterstützt werden sie vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds, der mitten in der ersten Welle der Coronakrise gestartet ist.

Aktuelles

Deutsch-französisches Engagement mit Strahlkraft: Bürgerfonds fördert zum ersten Mal 3 „Leuchtturmprojekte“

Deutsch-französisches Engagement mit Strahlkraft: Bürgerfonds fördert zum ersten Mal 3 „Leuchtturmprojekte“
PRESSE | Eine Online-Plattform für grenz- und generationsübergreifenden Dialog, ein Bürgerrat für mehr Mitbestimmung und ein Kulturfestival in der Grenzregion: Die ersten drei „Leuchtturmprojekte“ des Deutsch-Französischen Bürgerfonds stehen fest.