Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Gemeinsam gestalten

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert alle, die sich aktiv für eine starke europäische Zivilgesellschaft einsetzen. Deutsch-französische Projekte, die uns einander näherbringen. Begegnungen über Generationen und Grenzen hinweg.

Förderung

Der Bürgerfonds finanziert deutsch-französische Projekte in 4 Kategorien:
von ≤ 5.000 € bis ≥ 50.000 €.

Beratung

Das Bürgerfonds-Team und Regionale Berater*innen unterstützen bei der Projektplanung und Antragsstellung.

Vernetzung

Auf der Suche nach einer Partnerorganisation in Frankreich? Die Online-Suchbörse des Bürgerfonds schafft Verbindungen.

Projektausschreibung zum DFT2023

Feiern Sie mit uns den Deutsch-Französischen Tag!

Mit bis zu 5.000 € fördert der Bürgerfonds Projekte, die zwischen dem 16. und 31. Januar 2023 die deutsch-französische Freundschaft in den Mittelpunkt stellen. Förderanträge können bis 13. November 2022 gestellt werden.

Zur Projektausschreibung

Jahres- und Wirkungsbericht 2020-2021

Jahres- und Wirkungsbericht 2020-2021

Wie funktioniert der Deutsch-Französische Bürgerfonds und welche Wirkung hat er in den ersten beiden Jahren seit seiner Gründung erzielt? Diese Fragen beantwortet der Jahres- und Wirkungsbericht, der dem innovativen Modell des Social Reporting Standard folgt.

Lesen

Aktuelles

description Alle Meldungen lesen
So gelingt die sprachliche Verständigung

Praxistipp 26.09.2022

So gelingt die sprachliche Verständigung

Unmöglich, nur mit Schulfranzösisch oder gar ohne Französischkenntnisse ein Projekt zu organisieren? Nein: Mit diesen Tipps meistern Sie die Sprachhürden.
Lesen
Tu Gutes – und sprich darüber: gelungene Projektkommunikation

Praxistipp 12.09.2022

Tu Gutes – und sprich darüber: gelungene Projektkommunikation

Soziale Netzwerke, Website, Presse, Partnerschaften: So holen Sie das Beste aus den verschiedenen Kommunikationskanälen für Ihr Projekt raus!
Lesen