Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Gemeinsam gestalten

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert alle, die sich aktiv für eine starke europäische Zivilgesellschaft einsetzen. Deutsch-französische Projekte, die uns einander näherbringen. Begegnungen über Generationen und Grenzen hinweg.

Förderung

Der Bürgerfonds finanziert deutsch-französische Projekte in 4 Kategorien:
von ≤ 5.000 € bis ≥ 50.000 €.

Beratung

Das Bürgerfonds-Team und Regionale Berater*innen unterstützen bei der Projektplanung und Antragsstellung.

Vernetzung

Auf der Suche nach einer Partnerorganisation in Frankreich? Die Online-Suchbörse des Bürgerfonds schafft Verbindungen.

Neue Projektausschreibung

Neue Projektausschreibung

Unter dem Motto „Mehr Vielfalt leben“ fördert der Bürgerfonds mit bis zu 10.000 € Projekte, die sich grenzüberschreitend gegen Diskriminierung einsetzen. Machen Sie mit und reichen Sie bis 21. August 2022 Ihren Förderantrag ein!

Zur Projektausschreibung

Jahres- und Wirkungsbericht 2020-2021

Jahres- und Wirkungsbericht 2020-2021

Wie funktioniert der Deutsch-Französische Bürgerfonds und welche Wirkung hat er in den ersten beiden Jahren seit seiner Gründung erzielt? Diese Fragen beantwortet der Jahres- und Wirkungsbericht, der dem innovativen Modell des Social Reporting Standard folgt.

Lesen

900

geförderte Projekte seit April 2020 schaffen eine deutsch-französische Zivilgesellschaft.

Aktuelles

description Alle Meldungen lesen
Stellenanzeige: Assistenz „Verwaltung”

Meldungen 02.08.2022

Stellenanzeige: Assistenz „Verwaltung”

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht für den Deutsch-Französischen Bürgerfonds eine Assistenz „Verwaltung“.
Lesen
ABC der Projektformate

Praxistipp 11.07.2022

ABC der Projektformate

Von A wie Ausstellung bis Z wie Zoom-Treffen: Es gibt kein Format bürgerschaftlichen Engagements, das nicht auch deutsch-französisch funktioniert.
Lesen