Kommunikationskit

Machen Sie Ihr Projekt sichtbar – sensibilisieren Sie andere Menschen für deutsch-französisches Engagement und Umweltschutz.

Machen Sie Ihr Projekt sichtbar – sensibilisieren Sie andere Menschen für deutsch-französisches Engagement und Umweltschutz.

Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß unserer Richtlinien verpflichtet sind, auf allen Kommunikationsträgern in Verbindung mit dem geförderten Projekt auf die Förderung durch den Bürgerfonds hinzuweisen.

Im Folgenden finden Sie Vorschläge zur Öffentlichkeitsarbeit; verpflichtende Kommunikationsmaßnahmen sind mit [verpflichtend] gekennzeichnet.

 

In der Presse

Kontaktieren Sie Medienschaffende vor Ort (z. B. Lokalzeitung), um eine Berichterstattung über Ihr Projekt anzuregen. Leiten Sie dabei gerne die 2-seitige Vorstellung des Bürgerfonds weiter, die Sie im Kommunikationskit herunterladen können. Hier finden Sie ebenfalls eine Vorlage für eine Pressemitteilung.

[verpflichtend] Bitte erwähnen Sie die Förderung durch den Bürgerfonds.

 

Im Web

Präsentieren Sie Ihr Projekt auf Ihrer Website, um vorher Teilnehmende zu gewinnen oder danach von Ihren Erfahrungen zu berichten.

[verpflichtend] Bitte erwähnen Sie dabei die Förderung durch den Bürgerfonds und verlinken auf die Website www.buergerfonds.eu.

Sie können gern auch unser Logo verwenden, das Ihnen im Kommunikationskit zum Download zur Verfügung steht.

 

In den sozialen Medien

Davor, währenddessen, danach – auf Social Media können Sie nicht nur Teilnehmende gewinnen, sondern auch Ihre Community zu Hause live an Ihrem Projekt teilhaben lassen und Ihre Erfahrungen nach Projektabschluss teilen. Facebook-Veranstaltung, Fotoalbum, Video, Interviews mit Teilnehmenden oder der Partnerorganisation, Live-Stream, Umfrage, … Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

[verpflichtend] Bitte erwähnen Sie die Förderung durch den Bürgerfonds, indem Sie

Sie können auch den Hashtag #buergerfondscitoyen verwenden.

Wir freuen uns, Ihr Projekt in unserem Newsfeed zu entdecken und zu teilen!

 

Bei Veranstaltungen

[verpflichtend] Bitte weisen Sie mündlich auf die Förderung durch den Bürgerfonds hin.

[verpflichtend] Bitte informieren Sie das Team des Bürgerfonds rechtzeitig über wichtige öffentlichkeitswirksame Termine, wie etwa eine Auftaktveranstaltung, ein Konzert o. ä.

Vor Ort:

Online:

Dokumentieren Sie Ihre Veranstaltung mit Fotos und/oder Videos! Schicken Sie uns diese gerne auch während des Projekts und/oder mit der Abrechnung zu. Bitte holen Sie vorab das Einverständnis der abgebildeten Personen ein und bewahren Sie die Erklärungen gut auf. Eine Vorlage einer Einverständniserklärung für Foto- und/oder Filmaufnahmen finden Sie auf Deutsch und Französisch im Kommunikationskit; Sie können sie entweder digital ausfüllen oder ausdrucken.

 

Auf Informationsmaterial

[verpflichtend] Wenn Sie Plakate, Flyer, Programme o. ä. produzieren, integrieren Sie bitte das Bürgerfonds-Logo (s. Kommunikationskit), um die Förderung kenntlich zu machen.

Der Bürgerfonds stellt Ihnen außerdem kostenlos Give-Aways und Informationsmaterialien zur Verfügung, die Sie hier bestellen können:

  • Flyer (einsprachig, jeweils auf Deutsch oder auf Französisch)
  • Kugelschreiber
  • Aufkleber
  • Plakat

Bitte beachten Sie, dass Bearbeitung und Versand bis zu 12 Werktage in Anspruch nehmen können.

 

Wussten Sie schon…

... dass der Bürgerfonds einen monatlichen Newsletter verschickt? Projektausschreibungen, Interviews, Termine… Um nichts zu verpassen, können Sie sich hier anmelden.

 

Kommunikationskit

Kicken Sie hier, um das Kommunikationskit zu öffnen. Darin finden Sie:

  • das Logo des Bürgerfonds in den Formaten jpg, png und eps,
  • unseren Flyer,
  • den Bürgerfonds auf einen Blick (2-seitiges PDF),
  • eine Vorlage für eine Pressemitteilung,
  • einen Link zu unserem 2-minütigen Präsentationsvideo auf Youtube,
  • eine Vorlage für die Einverständniserklärung für Foto- und/oder Filmaufnahmen.

 

Noch Fragen?

Johanna Haag, verantwortlich für die Kommunikation des Bürgerfonds, steht Ihnen gern zur Verfügung: haag@buergerfonds.eu | +33 1 40 78 18 83